Apotheke Wyss

Mit der Wahl von Generika tragen Sie als Kunde und wir als Apotheke zur Senkung der Gesundheitskosten bei.


Liebe Kundinnen und Kunden

Die neue Regelung bezüglich des Selbstbehaltes beim Bezug von Originalprodukten und Generika ist auf grosses Verständnis gestossen: Generika werden aktiv verlangt!

Auch wir in der Apotheke empfehlen aktiv Generika. So tragen Sie als Kunde und wir als Apotheke zur Senkung der Gesundheitskosten bei.

Bei Fragen zu Generika wenden Sie sich direkt an uns!

Ihre Apotheke Wyss


Was sind Generika?

Als Generikum (Plural Generika) bezeichnet man ein Arzneimittel, das sich an ein beim Schweizerischen Heilmittelinstitut zugelassenes Originalpräparat anlehnt. Generika zeichnen sich durch gleichen Wirkstoff (inkl. Salzform), gleiche Darreichungsform, gleichen Applikationsweg, gleiche Dosierung und gleiche Indikationen aus. Sie sind mit dem Originalpräparat austauschbar.
Bei kleinen, klinisch nicht relevanten Abweichungen (z.B. eine andere Darreichungsform bei festen oral verabreichten Arzneimitteln oder ein anderes Salz) muss nachgewiesen werden, dass diese Unterschiede keinen Einfluss auf die Austauschbarkeit mit dem Originalpräparat bezüglich Wirksamkeit und Sicherheit haben.

Wie sicher sind Generika?

Obwohl Generika im Vergleich zu Originalmedikamenten deutlich günstiger sind, müssen die Hersteller von Generika die genau gleichen, hohen Qualitätsanforderungen erfüllen, damit sie Medikamente auf den Markt bringen können. Es gehört zu den Aufgaben der Arzneimittelbehörde (in der Schweiz Swissmedic) diese Qualitätskontrollen zu überwachen. Da der Wirkstoff von einem Generikum bereits seit vielen Jahren auf dem Markt ist, ist das Auftreten einer schweren, unbekannten Nebenwirkung praktisch ausgeschlossen.